Wegweiser in Niseko

Weather

It is the live broadcasting picture from Niseko roadside station “Niseko view plaza”

Open Live Camera

Today's Weather

HOME > Nachrichten > Ankündigung zur Wiedereröffnung der im Winter gesperrten Straßen

Ankündigung zur Wiedereröffnung der im Winter gesperrten Straßen

2017.04.18

Mehr

Im Winter wurden Teile der „Straßen Linie Nr. 66 Iwanaitouya“ gesperrt. Die Straßen Linie Nr. 66 führt von der Stadt Niseko durch die Niseko Gebirgskette hin zur Stadt Iwanai und wird im Volksmund auch gerene „Niseko Panorama Line“ genannt. Die gesperrten Straßenteile umfassen unteranderen, die Verbindung zwischen den Stadtteil Oikomi der Stadt Kyowa mit den Stadtteil Yunosato der Stadt Rankoshi.
Diese Verbindung soll nun am Freitag den 28.04 um 10 Uhr wiederöffnet werden (stand 17.04.2017).
 
Die „Niseko Panorama Line“ ist eine beliebte Aussichtsstrecke, auf der man die malerische Landschaft des „Shinsen Weihers“ oder des „Japanischen Meers“ bewundern kann. Im Herbst lädt die Landschaft zum Betrachten der bunten Laubblätter ein und jetzt wo wir den Sommer immer näherkommen, können Sie das weite und satte Grün der Baumlandschaft bewundern.
 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besichtigen dieser wunderschönen Aussichtsstrecke und seien Sie stets vorsichtig beim Autofahren.

◆ Straßen Linie Nr. 66 (Niseko Panorama Line): Von Oikomi (Stadt Kyowa) bis Yunosato (Stadt Rankoshi)
Wiederöffnung: Freitag den 28.04.2017, 10 Uhr
Weitere Informaionen: Kyowa Zweigstelle der Otaru Bauverwaltungsabteilung
Tel:0135-62-1818

◆ Straßen Linie Nr. 58 (Eco Line): Von Hanazono (Stadt Kutchan) bis Goshiki Onsen Starsse No. 66
Wiederöffnung: Freitag den 26.05.2017, 10 Uhr
Weitere Informaionen: Makkari Zweigstelle der Otaru Bauverwaltungsabteilung
Tel:0136-45-2136


◆ Straßen Linie Nr. 32 (Niseko nach Toyoura)
Wiederöffnung: Donnerstag den 25.04.2017, 10 Uhr
Weitere Informaionen: Rankoshi Zweigstelle der Rankoshi Bauverwaltungsabteilung
Tel:0142-76-2111

Je nach Wetterlage können sich die Termine wieder ändern!